Legislaturziele 2014 - 2017

LEGISLATURZIELE 2014 - 2017

Die aktuellen Legislaturziele sind ein Konzentrat und eine Auswahl aus den Ergebnissen des Workshops vom 25. Januar 2014 im Sieberhus Lyss. Die konkreten Inhalte und Realisierungsschritte werden nun nach und nach im Vorstand und in der Fraktion erarbeitet.

Ziel 1: Erneuerbare Energien

 

 

 

 

Ziel 2: Parkplatzbewirtschaftung, Förderung ÖV

 

 

 

 

Ziel 3: Tagesschule: Standorte, Ferienbetreuung

Die Tagesschule Lyss ist eine Erfolgsgeschichte. Seit ihrer Eröffnung 2006  hat die Zahl der zu betreuenden Kinder stetig zugenommen. Das Angebot erfreut sich grosser Beliebtheit bei Eltern und Kindern. Bezüglich der Standortpromotion ist die Tagesschule ein wichtiges Aushängeschild, ist Lyss doch eine kinderfreundliche Gemeinde mit UNICEF Label.


In den letzten Jahren ist die Zahl der Kinder derart gestiegen, dass die Platzverhältnisse eng geworden sind. Für die Betreuerinnen wie auch für die Kinder ist der Tagesschulalltag so eine grosse Herausforderung. Trotz allem konnte bisher eine hohe Betreuungsqualität sichergestellt werden.


Wie gedenkt der Gemeinderat dem stetig wachsenden Bedürfnis nach Tagesbetreuung für schulpflichtige Kinder gerecht zu werden ohne Qualitätseinbusse in der Betreuung? Um diese Fragen zu klären hat die Fraktion SP-Grüne am 24. März 2014 eine Interpellation eingereicht.

 

 

 

 

 

Ziel 4: Förderung Langsamverkehr


 

 

 

Ziel 5: Hindernisfreie Bahnhöfe

Die SP setzt sich weiter für  hindernisfreie Zugänge zu den Zügen in Lyss und Busswil ein, und versucht mit dem Gemeinderat und der SBB eine rasche Lösung zu finden.

Wir wollen nicht bis 2023 warten! Bis dann ist die SBB verpflichtet, alle Bahnhöfe hindernisfrei zugänglich zu machen.